kontaktieren sie uns
+86-555-6763368
de.goodklife.com
sie sind hier: zu hause > Tech-Blog

Ein Leitfaden zur Wartung von Guillotine-Scherklingen

Ansichten : 29
Updatezeit : 2021-08-27 15:41:02

Guillotinen oder Scheren werden seit Jahrzehnten verwendet, um Materialien von Papier über Kunststoff bis hin zu Stahl zu schneiden. Und heute haben sie sich zu professionellen, hochmodernen Maschinen entwickelt, die Materialien unterschiedlicher Dicke sehr genau und schnell schneiden können. Die Leistung einer Guillotine-Klinge bestimmt direkt die kurzfristige Nutzung der Platte, daher muss sie regelmäßig gewartet, gereinigt, geschärft und ersetzt werden. Wissen Sie, wie man Guillotine-Scherenblätter pflegt?

Guillotine-Schermesser für hydraulische Schermaschine

Das Werkzeug scharf halten

Typischerweise ersetzen die Bediener von Guillotine-Scheren die Klinge nur, wenn sie stumpf wird. Wenn die Maschine so lange geschnitten hat, bis die Klingen stumpf geworden sind, ist es in der Regel so weit, dass die Messer ausgewechselt werden müssen. Wenn die Klingen der Blechschere stumpf werden, ist beim Schneiden mehr Klemmdruck erforderlich, was zu Schäden an der Maschine führen kann. Der Hydraulikzylinder der Maschine kann beschädigt werden, wenn das stumpfe Messer wiederholt verwendet wird. Daher sollten die Ersatzklingen der Blechschere häufig gewechselt werden, damit sie immer scharf gehalten werden können.

Regelmäßiger Klingenwechsel

Dies betrifft beispielsweise Fragen, wie lange ein scharfes Messer verwendet werden kann oder wie oft die Klingen geschärft oder ausgetauscht werden sollten. Je nach verwendetem Klingentyp empfehlen wir eine allgemeine Faustregel. Dies sollte Ihnen jedoch je nach verwendeter Trimmschere eine bessere Vorstellung davon geben, wann die Klingen ausgetauscht werden müssen.

Reinigen Sie die Klingen regelmäßig

Eine Reinigung ist unabdingbar. Die Reinigung entfernt Schmutz, Ablagerungen und Rost, die an den Klingen haften und ist einer der wichtigsten Schritte zur Erhaltung der Lebensdauer der Klingen. Denken Sie daran, unlackierte Teile nach der Reinigung regelmäßig mit Rostschutzfett zu bestreichen.

Schärfen von Schermessern

Wenn die Klinge stumpf wird, müssen wir die Klinge schärfen. Denn durch Schleifen und Pflegen kann das Tafelscherenmesser seine Grundleistung sehr gut beibehalten. Gleichzeitig wird das Schneiden des Werkstücks leistungsstärker und sorgt für einen reibungslosen Betrieb.

Tipps zum Schleifen von Klingen sind wie folgt

1. Beim Schleifen der Messer auf Parallelität achten.
2. Wenn festgestellt wird, dass die Schleiffläche geneigt ist, können wir den Schleifdruck ändern.
3. Achten und überprüfen Sie die Genauigkeit und Kalibrierung der Schleifblätter.
4. Beim Schleifen von Klingen sollte die Temperatur der Stahlklinge 50 Grad nicht überschreiten. Weil die hohe Temperatur die Genauigkeit der Guillotine-Scherklinge beeinträchtigt. Wenn die Temperatur zu hoch ist, kühlen Sie bitte eine Weile ab, bevor Sie mit der Arbeit fortfahren.
5. Schermesser können in der Regel nur 1-3 Mal poliert werden. Wenn Sie mehr als 5 Mal polieren, sollten Sie die Klinge der Blechschere ersetzen.
Die Lebensdauer einer Schermaschine kann mehr als 10 Jahre betragen. Wenn es jedoch nicht sorgfältig gewartet wird, wird die Lebensdauer der Klingen nicht so lang sein.

Wir haben viele Arten von Guillotine-Klingen zum Verkauf, gerne konsultieren ! Wir garantieren Ihnen einen exzellenten Service.